Skip to content
Personal tools
< You are here: Home » Augsburger Computer Forum » acfselfserv_protokoll_view
>

Protokoll: Mitgliederversammlung 2015-2

Zurück zur Versamlungsliste
Datum:Freitag, 27. Mai 2016
Beginn:19:03 Uhr

Tagesordnungspunkt 1: Begrüßung

Christoph Dietz begrüßt die Anwesenden.

Es gibt weder Einsprüche noch Ergänzungen zur Tagesordnung.

Tagesordnungspunkt 2: Bericht des Vorstands zum Jahr 2015

- Die Mitgliederzahl sank von 77 auf 73 und wir haben 2 jugendliche Mitglieder.

- An der Grillfeier nahmen ca. 25 Personen teil.

- Wir waren wieder mit einem Stand auf dem Linux-Infotag in der Hochschule Augsburg vertreten.

- Zu Augsburg Open wurden wir 2015 nicht eingeladen.

- Alle sechs angebotenen Schulungen fanden statt, so dass insgesamt 399 Teilnehmertage zustande kamen.

- Die Waschküche wird nun durch die mcPG als Werkstatt genutzt.

- Die Küche wurde nach Schimmelbefall renoviert. Unser Vorstand widersprach der Aussage der Vermieterin, dass dies durch falsches Lüften entsanden sei.

- Wir haben wieder eine Pflegekraft zur monatlichen Reinigung unserer Räume.

- Die Ameisenplage konnte inzwischen offenbar eingedämmt werden.

Tagesordnungspunkt 3: Bericht der Jugendleitung

Da es keine Jugendleitung gibt, gibt es weder einen Bericht, noch ein spezielles Programm.

Tagesordnungspunkt 4: Bericht des Kassenwarts

Einnahmen und Ausgaben siehe Kassenbericht.

Rücklagen werden gebildet u.a. für einen aktuellen 3D-Drucker und neue Webcams.

Tagesordnungspunkt 5: Revision der Kassenführung

Peter Gebhard hatte vorab zusammen mit Maria Gebhard die Kasse geprüft und keine Abweichungen festgestellt.

Tagesordnungspunkt 6: Entlastung des Kassenwartes

Der Kassenwart wird in offener Abstimmung einstimmig ohne Gegenstimmen entlastet.

Tagesordnungspunkt 7: Entlastung der Vorsitzenden

Christoph Dietz beantragt die Entlastung von Rainer Gausmann.

Rainer Gausmann wird in offener Abstimmung einstimmig ohne Gegenstimmen entlastet.

Rainer Gausmann beantragt die Entlastung von Christoph Dietz.

Christoph Dietz wird in offener Abstimmung einstimmig ohne Gegenstimmen entlastet.

Tagesordnungspunkt 8: Wahl der Vorsitzenden

Basierend auf der Satzung sind zwei gleichberechtigte Vorsitzende zu wählen.

Christoph Dietz wird in offener Abstimmung einstimmig ohne Gegenstimmen zum Vorsitzenden gewählt. Er nimmt die Wahl an.

Rainer Gausmann wird in offener Abstimmung einstimmig ohne Gegenstimmen zum Vorsitzenden gewählt. Er nimmt die Wahl an.

Tagesordnungspunkt 9: Wahl des Kassenwartes

Klaus Bader wird in offener Abstimmung einstimmig ohne Gegenstimmen zum Kassenwart gewählt. Er nimmt die Wahl an.

Tagesordnungspunkt 10: Wahl des Technikwartes

Gerhard Schmidt wird in offener Abstimmung einstimmig ohne Gegenstimmen zum Technikwart gewählt. Er nimmt die Wahl an.

Tagesordnungspunkt 11: Wahl der Beisitzer

Basierend auf der Satzung können bis zu vier Beisitzer gewählt werden. Die Mitgliederversammlung einigt sich darauf, die Beisitzer einzeln zu wählen.

Martin Wiedemann wird in offener Abstimmung einstimmig ohne Gegenstimmen zum Beisitzer gewählt. Er nimmt die Wahl an.

Wernfred Zolnhofer wird in offener Abstimmung einstimmig ohne Gegenstimmen zum Beisitzer gewählt. Er nimmt die Wahl an.

Thomas Wagner wird in offener Abstimmung einstimmig mit einer Enthaltung zum Beisitzer gewählt. Er hatte sich vorab schriftlich bereit erklärt, die Wahl anzunehmen.

Peter Gebhard wird in offener Abstimmung einstimmig ohne Gegenstimmen zum Beisitzer gewählt. Er nimmt die Wahl an.

Tagesordnungspunkt 12: Wahl der Kassenprüfer

Maria Gebhard wird in offener Abstimmung einstimmig ohne Gegenstimmen zur Kassenprüferin gewählt. Sie hatte sich vorab schriftlich bereit erklärt, die Wahl anzunehmen.

Ralph Voigt wird in offener Abstimmung einstimmig ohne Gegenstimmen zum Kassenprüfer gewählt. Er nimmt die Wahl an.

Tagesordnungspunkt 13: Geplante Aktivitäten 2016

- Vereinspräsentation am Linux-Infotag (bereits Mitte April erfolgt).

- In diesem Jahr erfolgte aus Zeitgründen keine Beteiligung an Augsburg Open.

- Grillfeier im Juni wieder in Hiltenfilgen bei Gerhard Schmidt. Christoph Dietz besorgt die Getränke. Ralph Voigt backt Brownies. Beilagen müssen aber von anderen Mitgliedern besorgt werden.

- Evtl. soll ein Tag der offenen Tür statt finden.

- Wegen der geringen Nachfrage wurde die GPS-Arbeitsgruppe aufgegeben.

- Drei Schulungen fanden bereits statt. Zwei entfielen mangels Nachfrage. Zwei Schulungen stehen noch aus. Es wäre wünschenswert, wenn auch andere Mitglieder als Gerhard Schmidt Kurse abhielten.

- Gerhard Schmidt versucht, eine Python Usergroup zu gründen.

- Im Dezember findet die Weihnachtsfeier statt.

Tagesordnungspunkt 14: Anträge und Vorschläge

Themen, über die wir eventuell neue Mitglieder finden könnten:

- 3D-Drucker und Schulung dazu

- VR-Brille (zu neu, noch keine Standards am Markt; hohe Zusatzkosten für Hardware)

- Digitalfotografie: Grundlagen

Investitionswünsche:

- 27"-Monitor: Full-HD, HDMI-Eingang

Es sollte mal wieder ein Umfrage gestartet werden, für welche Themen sich unsere Mitglieder interessieren.

Ende:20:25 Uhr
Upcoming Events
Allgemeiner Treff
3. November 2018
Weihnachtsfeier
15. Dezember 2018
4. Oktober 2018
20:00-23:00 Mikrocontroller-Projektgruppe
6. Oktober 2018
18:00-20:00 Allgemeiner Treff
13. Oktober 2018
18:00-20:00 Themenabend - Mobile Devices und Internet
18. Oktober 2018
20:00-23:00 Mikrocontroller-Projektgruppe
20. Oktober 2018
18:00-20:00 Themenabend - Betriebssysteme und Anwendungssoftware
27. Oktober 2018
18:00-20:00 Themenabend - Softwareentwicklung und Programmiersprachen